Manager oder Leader?

Entwickeln Sie mit Ricarda Osei die Qualitäten, die Sie in Ihren Talenten oder Ihrem Team suchen


Standpunkte lassen sich besser vertreten, wenn man seine Motivation erkennt.

Anhand eines vorgegebenen Rahmens führe ich den Klienten imaginär durch zukünftige Situationen und lasse ihn das geplante Szenario in ständiger Wiederholung durchlaufen. In diesem Prozess werden auch Themen abgefragt, die eine Entscheidungsgrundlage bieten, um stets im eigenen Sinn und unter den richtigen Beweggründen handeln zu können, ohne sich dabei verbiegen zu müssen. Ich helfe auch die eigene Triebfeder zu erkennen und damit die eigenen Grenzen besser zu verstehen und setzen zu können. Auf diesem Weg bewege ich den Klienten durch die richtigen Fragen, Priorisierungen und Argumente einen strukturierten Gesprächsverlauf für sich zu entwickeln. Durch business-relevante Fragen und Kontexte fordere ich den Klienten heraus auch auf worst-case szenarios oder provokative Fragen die richtigen Antworten zu finden. Grundlage dieses Prozesses ist für mich mein Beratungshintergrund, der mir hilft Impulse geben zu können, aber auch die fachlichen Zusammenhänge auf Anhieb zu verstehen, um weiterführend wegweisend die Gesprächsführung mit dem Klienten gestalten zu können.


grenzen setzen und die eigenen grenzen kennen lernen


Kommunikation bedeutet nicht nur die richtigen Worte zu finden, sondern auch die richtige Haltung zu sich selbst und seinem Unternehmen zu leben.

In diesem Prozess analysiere ich auf persönlicher und auf fachlicher Ebene die Interessen der verschiedenen Parteien, um daraus eine Lösungsstrategie mit dem Klienten für sich zu erarbeiten. Das tägliche berufliche Vorgehen des Klienten wird genauestens herunter gebrochen, daraus Ziele entwickelt und ein ganz persönlicher, argumentativer Rahmen geschaffen, der dem Klienten hilft seine Interessen durchzusetzen und dabei das Gegenüber trotzdem in dessen Sinne abzuholen, alles ohne Schwäche zeigen zu müssen. Als Mentor mit einer motivierenden Art, gehe ich wiederum auf die Schwächen des Klienten ein und spiegle ihm auf wertschätzende Art die Konsequenzen, damit er sich seiner Außenwirkung bewusst wird. Um den Erfolg zu garantieren stärke ich die notwendigen Eigenschaften des Klienten. Ich arbeite die Stärken heraus und setzte sie in den  Kontext des Berufs bzw. der Rolle mit Vergleichen, Szenarien, Analogien, um vor allem die moralisch, unternehmerische Verantwortung und Sicherheit im Klienten zu festigen. Aufgrund meines unternehmerischen Struktur und Prozessverständnisses, zeige ich entsprechend, ebenso die unternehmerische Verantwortung der Gegenpartei. In einer Trainingseinheit halte ich argumentativ dagegen, gebe argumentative Spitzen zur Hilfe und Feedback.

 


RÜCKRUF-SERVICE


Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.